Prozessoptimierte Anlagen

Speziell für Ihre Anforderungen

News

15.01.2009

Siebdruck-Kompetenz für den Photovoltaik-Markt

JRT Führungsteam; Uwe Bitzenhofer, Markus Bau, Klaus Messmer (v.l.n.r.).
JRT Führungsteam; Uwe Bitzenhofer, Markus Bau, Klaus Messmer (v.l.n.r.).

Führungsteam von JRT Photovoltaics vorgestellt

 

Teningen/Berlin, Januar 2009  –  Innovative Anlagenkonzepte für die Herstellung kristalliner Solarzellen werden bei der im September 2008 gegründeten JRT Photovoltaics GmbH & Co. KG entwickelt und vermarktet. Die gemeinsame Tochter des Teninger Siebdruckmaschinenherstellers THIEME und des Berliner Automations-Spezialisten Jonas & Redmann wird von erfahrenen Experten aus dem Hause THIEME geführt.

 

Bei JRT werden das Know-how und die Markterfahrung zweier starker Partner gebündelt: Die THIEME GmbH & Co. KG genießt als Technologie- und Marktführer bei Flachbett-Siebdruckanlagen weltweit einen hervorragenden Ruf, während sich die Jonas & Redmann Automationstechnik GmbH als Automatisierungspartner der Photovoltaik-Industrie einen Namen gemacht hat.

 

Die Gründung der JRT Photovoltaics war die logische Konsequenz des Engagements von Thieme im boomenden Photovoltaik-Markt. Bereits in den letzten Jahren hatte Thieme gemeinsam mit Jonas & Redmann eine auf dem Siebdruckverfahren basierende, vollautomatische Metallisierungslinie für kristalline Solarzellen zur Marktreife entwickelt; bei JRT Photovoltaics sollen nun die Entwicklung der Metallisierungs- und Handling-Technologien für die partielle Beschichtung auf kristallinen Solarzellen vorangetrieben und das kundenorientierte Leistungsspektrum erweitert werden.

 

Erfahrene Experten an der Spitze
Die Führung des neuen Unternehmens übernimmt Markus Bau als Geschäftsführer. Der 38-jährige Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) bekleidete zuvor die Position des Technischen Leiters bei Thieme und war in dieser Funktion maßgeblich an der technischen Entwicklung der Metallisierungslinie beteiligt.

 

Neben Markus Bau wechselt ein weiterer führender Mitarbeiter von Thieme zu JRT: Klaus Messmer (50), langjähriger Vertriebsleiter Drucksysteme Industrie, übernimmt die Vertriebsleitung bei JRT. In seiner früheren Funktion hatte er entscheidenden Anteil daran, dass sich Thieme erfolgreich im Photovoltaik-Markt etablieren konnte – dieser Aufgabe wird sich Messmer nun in seiner neuen Verantwortung bei JRT Photovoltaics widmen.

 

Auch der künftige Service-Leiter von JRT kommt von Thieme: Der 36-jährige Uwe Bitzenhofer war zuvor als Service-Spezialist im Bereich Industrie bei Thieme tätig. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Druck- und Steuerungstechnik stellt Bitzenhofer zusammen mit seinem Team eine kompetente Hilfeleistung für die JRT-Kunden sicher.

 

Und räumlich werden Thieme und JRT bis auf Weiteres eng verbunden bleiben: Firmensitz der JRT Photovoltaics ist das südbadische Teningen, in dem auch Thieme beheimatet ist.